Fake Movie Review Nr. 5

THE DEEPEST – FEIND AUS DER TIEFE

Cate Blanchett entdeckt als Uboot-Kommandeurin eine Alien-Verschwörung mitten im Pazifik. Unterwasser-Action, fortgeschrittene Klaustrophobie und Explosionen sind bei diesem eher unbekannten Jerry-Bruckheimer-Film vorprogrammiert. Der erste Science-Fiction-Film aus den 90ern bei FAKE MOVIE REVIEWS!

AB 01.02.2023

Fake Movie Review Nr. 4

EVIL PLANET

Unter fadenscheinigen Gründen macht sich ein Raumschiff mit hunderten Kolonisten und einer militanten Wachmannschaft auf zu einem unerforschten Planeten. Kaum angekommen, wartet eine aggressive wie blutrünstige Fauna auf die ahnungslosen Siedler. Ein Crewmitglied muss die schlechten Entscheidungen der testosterongeladenen Wachen ausbaden. Alien meets The Thing meets Jurassic Park in meinen FAKE MOVIE REVIEWS!

Fake Movie Review Nr. 3

BRANAHD – TOD AUS DEM DUNKEL

Unterirdisch ist hier mehr als eine hohle Phrase: In diesem inspirierten und kostengünstigen Italo-Tier-Horror treibt eine pelzige Krokodilpuppe in einem sizilianischen Fischerort ihr Unwesen. Ein muskelbepackter Meeresbiologe nimmt den Kampf auf. Hier geht es zu FAKE MOVIE REVIEWS Nummer 3!

Fake Movie Review Nr. 2

PREDOMINATION – DAS GRAUEN IN DEINEM HAUS

Was gibt es Schlimmeres, als dass er eigene Ehemann durch ein außerirdisches Bakterium zu einer schleimigen Bestie mutiert? Eine trickreiche Ehefrau, bei der sich McGyver eine Scheibe abschneiden kann, und die dem Alien ordentlich Feuer unter dem Hintern macht, zum Beispiel. Demi Moores zweiter Monster-Horror nach “Der Killerparasit”. Die Review jetzt bei FAKE MOVIE REVIEWS!

Fake Movie Review Nr. 1

MEGASAURUS – DEATH FROM BELOW

Ein machthungriges Unternehmen testet Nuklearbomben im Untergrund eines dystopischen Los Angeles. Und ehe ein mutiger Cop die kriminellen Machenschaften aufdecken kann, stapft ein längst ausgestorben geglaubtes Monster durch die Hochhausschluchten. Hier geht es zur ersten Review meiner neuen FAKE MOVIE REVIEWS!